Wasserwerk Mittelrheintal


Sauberes Wasser ist ein äusserst wertvolles, kostbares Gut - Wasser ist unentbehrlich.

Die Bereitstellung von Trinkwasser in unserer Region ist Aufgabe des Wasserwerk Mittelrheintal (Au-Balgach-Rebstein-Widnau-Berneck). Dieser versorgt über ein weites Netz von Transportleitungen und Reservoirs die verschiedenen Gemeinden mit Trinkwasser. Die Förderung des Wassers erfolgt aus Grundwasserpumpbrunnen im Rheinvorland in den Gemeinden Au und Widnau. Bestehende Quellen in den Gemeinden werden, soweit möglich, in das Versorgungssystem integriert.


Rhesi und die Wasserwerker

Die Delegiertenversammlung des Wasserwerks Mittelrheintal wurde von einem Thema dominiert: Die Auswirkungen des Hochwasserschutzprojektes Rhesi a...

mehr

Maximalforderungen auf Kosten der Rheintaler Bevölkerung

Unter dem Titel «Eine Seeleitung gehört ins Rhesi-Projekt» decken die Umweltverbände das Wasserwerk Mittelrheintal und die...

mehr
Kontakt

Wasserwerk Mittelrheintal
Hutmacherstrasse 10
9443 Widnau

T: 071 722 23 21
F: 071 722 23 45
E: info@wasserwerk-mittelrheintal.ch